Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

(Götz Werner)

Wir beraten und fördern "Kleine" - Kinder, Jugendliche und deren Eltern, "weil es nicht so richtig läuft". Diese Kinder und Jugendlichen haben zumeist eine chronische Grunderkrankung, mit der ihre anderen Probleme zusammen hängen.

Wir beraten "Große", die sich im Arbeits- oder privaten Alltag "verzettelt" oder "verrannt" haben, einen neuen Horizont suchen. Wir finden mit Ihnen Wege für den klaren Blick nach vorn. Und daran Spaß zu haben.

paedBe - das sind Hannelore Müller-Tiedjen und Uwe Tiedjen. Sitz unserer im Jahr 2002 gegründeten GbR ist Westerland auf der Insel Sylt. Hier leben und arbeiten wir.

paedBe berät Organisationen und fördert Teams. Dabei werden Ursachen von Konflikten transparent gemacht. Wir unterstützen Sie dabei, Lösungen für Ihre Organistations- und Teamprobleme zu finden. Gemeinsam mit den Teams, oder gemeinsam mit den Entscheidungsträgern.

Wesentlicher Teil der Arbeit von paedBe ist die Betreuung von Projekten - sei es die organisatorische oder inhaltliche Begleitung von Forschungsprojekten, oder Konzeptentwicklungen und Projektplanungen. Unsere Partner sind hierbei Kliniken, Beratungsstellen, Therapieeinrichtungen, Vereine, Universitäten, Fachgesellschaften und Behörden.

paedBe erledigt seit mehreren Jahren die Aufgaben des Zertifizierungssekretariats der AGA in der Deutschen Adipositas-Gesellschaft. Wenn Sie Adipositas-Trainer (für Kinder und Jugendliche) werden möchten, oder ein Zertifikat für Ihre Therapieeinrichtung (ambulant wie stationär) anstreben, sind wir für Sie da.

Team- und Einzelschulungen sowie Vorträge runden das Aufgabenspektrum von paedBe ab. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf methodisch-didaktischer Kompetenzerweiterung. Und auf Gesundheitsverhalten. Nicht nur das der kleinen Patienten, sondern auch das der Multiplikatoren, die wir fortbilden. Uwe Tiedjen ist Dozent und Supervisor in der Adipositas-Trainer-Ausbildung (AGA / KgAS).

"Tue Gutes und rede darüber" (Walter Fisch). Wir meinen: Etwas Gutes tun, indem wir mit den Menschen reden. Und zugleich: "Tue Gutes und schreibe darüber" - Uwe Tiedjen ist Autor bzw. Mitautor zahlreicher Buch- und Zeitschriftenartikel mit wissenschaftlichem und/oder praktischem Inhalt. Einige ausgewählte Publikationen finden Sie unter den "Downloads".

paedBe arbeitet an der Schnittstelle von Pädagogik und Medizin. Wir werden konzeptionell, organisatorisch, administrativ oder inhaltlich in Projekte eingebunden. Oder machen alles zusammen. Wir bieten Module oder Pakete an. So, wie es die Auftraggeber wünschen - und so, wie wir es leisten können.

Auch wenn paedBe auf Sylt ansässig ist: Unsere Projekte sind in den meisten Fällen an keinen Standort gebunden. Betreuung und Beratung erfolgen bundesweit.

Hannelore Müller-Tiedjen

Hannelore Geschäftsführerin von paedBe.

Erzieherin und Heilpädagogin.

Langjährige Berufserfahrung in Heimerziehung, Kindertagesstätten und Erziehungsberatung.

Seit vielen Jahren Leiterin der Frühförderung (Lebenshilfe Sylt).
Projektverantwortliche Sozialraum Inseln im Kreis NF (Sylt, Amrum, Föhr) für den Bereich EGH Kinder.

Uwe Tiedjen

TiedjenWissenschaftliche Begleitung und Projektbetreuung bei paedBe.

Diplom-Pädagoge.

Adipositas-Trainer, -Dozent und -Supervisor (AGA und KgAS). Neurodermitis-Trainer (AGNES).

Langjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit: Leitungspositionen Rehaklinik, Kindertagesstätte, Jugendzentrum u.a.m.

Geschäftsführer Rehaforschung Nord e.V.

Sprecher Adipositas-Akademie Nord

Vorstandsmitglied Fachgesellschaften: 

  • AGA (Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes und Jugendalter; in der DAG (Deutsche Adipositas.-Gesellschaft)
  • KgAS (Konsensusgruppe Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche)

Kulturförderung (Vorsitzender Stiftungskuratorium)