Seminare und Vorträge

Adipositastrainer / Patiententrainer

Wir arbeiten mit den Trainerakademien Sylt zusammen. Hier können Sie Asthma-, Neurodermitis- und Adipositastrainer werden, nachdem Sie das Modul "Basiskompetenz Patiententrainer" besucht haben.

Ansprechpartner für diese externen Seminare bei paedBe ist Uwe Tiedjen - er ist als Dozent in den Akademien tätig.

Informationen zu den kommenden Seminaren (Termine, Hospitationsmöglichkeiten) finden Sie unter "Termine" und "Downloads".


 

"Wir und Jugendliche"

Eine Mitarbeiter-Fortbildung (Inhouse) für interdisziplinäre Teams in der Arbeit mit Jugendlichen.

Wir bieten die Fortbildung "Wir und Jugendliche" Trägern aus den Bereichen Klinik, Jugendhilfe sowie Berufsförderung an, die mit Jugendlichen arbeiten und an einer Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umgang mit dieser Zielgruppe interessiert sind.

Die Fortbildung besteht aus vier Modulen (zu je 180 Minuten) mit den Themen

  • Soziale Kompetenz in der Entwicklung von Jugendlichen
  • Struktur, Regeln, Konsequenz
  • Ziele formulieren
  • Kommunikation.

Die Gruppengröße sollte ca. 12 Personen betragen. Die Fortbildung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

"Wir und Jugendliche" wurde entwickelt im Rahmen eines Forschungsprojektes des Vereins Rehaforschung, in Kooperation mit der Universität Bremen und der Fachklinik Sylt. Die Projektleitung lag in den Händen von Dipl. Päd. Uwe Tiedjen.

Ansprechpartner für dieses Seminar-Angebot bei paedBe ist Uwe Tiedjen.

 

366 kB
Infoblatt "Wir und Jugendliche"

Informationen zu Inhalten, Ablauf sowie Umfang der Mitarbeiterfortbildung


 

"Treffpunkt Jugendkompetenz"

Eine Mitarbeiter-Fortbildung (Inhouse) für den Einsatz eines Jugendkompetenz-Trainings in der Arbeit mit Jugendlichen.

Das Sozialkompetenztraining für Jugendliche wurde ebenfalls in einem Forschungsprojekt entwickelt ("Jugend in der stationären Rehabilitation"; Kooperation Verein Rehaforschung, Universität Bremen und Fachklinik Sylt; Leitung: Dipl. Päd. Uwe Tiedjen). Es baut auf dem "Training mit Jugendlichen" von Prof. Franz Petermann und Prof. Ulrike Petermann (Universität Bremen) auf. Es soll gesundheitsbezogene Aspekte von Patientenschulungen ergänzen, kann aber ebenso gut unabhängig von medizinischen Interventionen angewendet werden.

Wir bieten die Fortbildung "Jugendkompetenztraining" als Mitarbeiterfortbildung für Multiplikatoren an. Sie richtet sich an Träger aus den Bereichen Klinik, Jugendhilfe sowie Berufsförderung, die mit Jugendlichen arbeiten und am Einsatz eines Sozialkompetenztrainings für die Zielgruppe interessiert sind.

Die Fortbildung besteht aus drei Modulen mit den sechs Themen des Trainings

  • Eigenverantwortung
  • Gefühle
  • Kontakte knüpfen
  • Teamfähigkeit und Kooperation
  • Umgang mit Kritik, Selbstkontrolle
  • Schwierige Situationen widerstehen - Nein sagen

Die Gruppengröße sollte ca. 12 Personen betragen. Die Fortbildung findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Ansprechpartner für dieses Seminar-Angebot bei paedBe ist Uwe Tiedjen.

 

513 kB
Infoblatt "Treffpunkt Jugendkompetenz"

Informationen zu Inhalten, Ablauf sowie Umfang der Mitarbeiterfortbildung


 

Vorträge

Themen aus Wissenschaft und Praxis der Arbeitsfelder Pädagogik, Medizin und Psychosoziales (schwerpunktmäßig im Kontext von chronischer Erkrankung oder Behinderung bei Kindern und Jugendlichen) werden aktuell aufbereitet. Berufs- und Vortragserfahrung fließen in die Darstellung der Inhalte ein. Eine lebendige, z.T. interaktive Präsentation von paedBe bereichert Ihre Tagung.

 Ansprechpartner für Vorträge bei paedBe ist Uwe Tiedjen.

Vorträge der vergangenen Jahre werden in Kürze unter "Publikationen" aufgeführt.

 


Gerne nennen wir Ihnen die Kosten von Seminaren und Vorträgen auf Anfrage und nach Klärung Ihres individuellen Bedarfs.